Zusatzinformationen

Jugendberufshilfe

im Landkreis Oder-Spree

Das Jugendamt des Landkreises Oder-Spree fördert Projekte der Jugendberufshilfe gemäß §13 Abs. 2 SBG VIII auf Grundlage der „Richtlinie des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg zur Förderung berufspädagogischer Maßnahmen im Rahmen der Jugendhilfe“ sowie der „Richtlinie zur Förderung von Angeboten der Jugendberufshilfe im Landkreis Oder-Spree“. Zielgruppe der Jugendberufshilfeprojekte sind junge Erwachsene ab dem 15 – 25 Lebensjahr, die intensive pädagogische Unterstützung im Rahmen der Ausbildungs- und Berufsvorbereitung benötigen.

Die berufspädagogischen Projekte im Landkreis Oder-Spree:

Die Jugendwerkstatt in Erkner in Trägerschaft des CJDs Berlin – Brandenburg wird u.a. mit durch das Land Brandenburg mit ESF-Mitteln gefördert. Das Projekt arbeitet nachdem Modell dänischer Produktionsschulen. Weiterhin gibt es berufspädagogische Projekte, die der Landkreis Oder-Spree auf Grundlage der Richtlinie zur Förderung von Angeboten der Jugendberufshilfe finanziert. Die Projekte in der Übersicht:

Ein weiteres Projekt nach SBG VIII §13 resultiert aus dem Bundesprogramm „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ und ist in der Trägerschaft der Caritas. Das Projekt heißt

und ist in Fürstenwalde und Eisenhüttenstadt verortet. Hier fördert das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfond und der Landkreis Oder-Spree. Weitere Informationen zu den einzelnen Projekten erhalten Sie auf den verlinkten Internetseiten.

Die Förderungen in der Übersicht:

JUGEND STÄRKEN im Quartier


Das Projekt Starten statt warten wird im Rahmen des Programms JUGEND STÄRKEN im Quartier durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Jugendwerkstatt Erkner

Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

Qualitätsstandards Jugendberufshilfe »

Für die Arbeit der Fachkräfte in den Projekten "Sozialpädagogische Betreuung zur beruflichen Integration" im Landkreis Oder-Spree wurden Qualitätsstandards entwickelt. Bestandteil der Standards sind diverse Dokumentationsinstrumente.

Download unter Dokumente.