Zusatzinformationen

Vaterschaft und Unterhalt

Das Jugendamt - Bereich Unterhalt - bietet Ihnen Beratung und Unterstützung bei
  1. der Feststellung der Vaterschaft für Ihr Kind
  2. der Geltendmachung der Unterhaltsansprüche Ihres Kindes
  3. Gewährung von Unterhaltsvorschuss
  4. der Geltendmachung Ihrer eigenen Unterhaltsansprüche als junge/r Volljährige/r, sofern Sie noch nicht 21 Jahre alt sind und sich in Schule/Ausbildung/Studium befinden
  5. Erteilung von sog. Negativbescheinigungen hinsichtlich der alleinigen elterlichen Sorge für Ihr Kind
  6. Beurkundung von Vaterschaftsanerkennungen, gemeinsamer elterlicher Sorge und Unterhaltsfestsetzungen

Bitte beachten Sie, dass Sie als Inhaber der elterlichen Sorge für den Unterhalt Ihres Kindes bzw. Ihren eigenen Unterhalt als junger Volljährige/r vorrangig selbst verantwortlich sind. Das Jugendamt ist Ihnen behilflich, wenn bei den aufgeführten Punkten 1. - 4. Ihre eigenen Bemühungen nicht zum Erfolg geführt haben.

Für weitere Informationen bitte die entsprechenden Navigationspunkte oder folgende Links verwenden.