Zusatzinformationen

Regionalstelle Beeskow

ACHTUNG!

Mit Wirkung ab 01.10.2016 werden die SGB II-Leistungsbezieher folgender Ortsteile in die Zuständigkeit einer anderen Regionalstelle wechseln:

  • Ortsteil Alt Golm (Gemeinde Rietz-Neuendorf) von Fürstenwalde nach Beeskow
  • Ortsteil Hangelsberg (Gemeinde Grünheide) mit den bewohnten Gemeindeteilen Wulkow, Spreetal und Hangelsberger Forst von Fürstenwalde nach Erkner
  • Ortsteil Kagel (Gemeinde Grünheide) mit den bewohnten Gemeindeteilen Kagel-Möllensee und Kagel-Finkenstein von Fürstenwalde nach Erkner
  • Ortsteil Kienbaum (Gemeinde Grünheide) von Fürstenwalde nach Erkner
  • Ortsteil Mönchwinkel (Gemeinde Grünheide) mit dem bewohnten Gemeindeteil Neu Mönchwinkel von Fürstenwalde nach Erkner

Die Regionalstelle Beeskow betreut ab 01.10.2016 Leistungsberechtigte folgender Städte, Gemeinden und Ämter:

  • Stadt Beeskow mit den Ortsteilen Bornow, Kohlsdorf, Krügersdorf, Neuendorf, Oegeln, Radinkendorf und Schneeberg
  • Stadt Friedland mit den Ortsteilen Chossewitz, Friedland, Groß Briesen, Groß Muckrow, Günthersdorf, Karras, Klein Muckrow, Kummerow, Leißnitz, Lindow, Niewisch, Pieskow, Reudnitz, Schadow, Weichensdorf und Zeust
  • Gemeinde Tauche mit den Ortsteilen Briescht, Falkenberg, Giesensdorf, Görsdorf, Kossenblatt, Lindenberg, Mittweide, Ranzig, Stremmen, Tauche, Trebatsch und Werder/Spree
  • Gemeinde Rietz-Neuendorf mit den Ortsteilen Ahrensdorf, Alt Golm, Behrensdorf, Birkholz, Buckow, Drahendorf, Glienicke, Görzig, Groß Rietz, Herzberg, Neubrück, Pfaffendorf, Sauen, Wilmersdorf und den bewohnten Gemeinteile: Hartensdorf, Krachtsheide, Kunersdorf und Raßmannsdorf - ohne Ortsteil Alt Golm
  • Folgende Gemeinden des Amtes Schlaubetal:
    • Gemeinde Grunow-Dammendorf mit den bewohnten Gemeindeteilen Dammendorf und Grunow
    • Gemeinde Mixdorf
    • Stadt Müllrose mit den bewohnten Gemeindeteilen Biegenbrück, Dubrow und Kaisermühl
    • Gemeinde Ragow-Merz mit den bewohnten Gemeindeteilen Merz und Ragow