Zusatzinformationen

Ausbildung in der Kreisverwaltung

Planung für 2017

Der Landkreis Oder-Spree ist mit ca. 1200 Beschäftigten der zweitgrößte Arbeitgeber der Region. Die Kreisverwaltung bildet seit über 20 Jahren erfolgreich aus.

Die Ausbildung erfolgt im dualen System und dauert 3 Jahre.

Während der praktischen Berufsausbildung in der Kreisverwaltung bist du in den verschiedenen Ämtern eingesetzt, so dass du einen guten Einblick in die Vielfalt der Verwaltung erhältst.

Wir bieten DIR

  • eine breitgefächerte Ausbildung 
  • vielfältige Aufgaben 
  • flexible Arbeitszeiten 
  • zusätzliche Fortbildungsangebote 
  • Bezahlung nach Tarif (TVAöD)
  • Erfolgsprämie bei Abschluss 
  • Übernahmechancen 
  • Entwicklungsmöglichkeiten

Ausbildungsberufe:

  •  Verwaltungsfachangestellte/r
  •  Vermessungstechniker/in