09.02.2017

Woidke wünscht neuem Landrat Rolf Lindemann gutes Gelingen

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat dem neuen Landrat des Landkreises Oder-Spree, Rolf Lindemann, zum Amtsantritt am Donnerstag (9. Februar 2017) gratuliert und gutes Gelingen gewünscht. Woidke betonte in einem Schreiben: „Ich gratuliere Ihnen sehr herzlich und wünsche Ihnen immer die notwendige Ruhe und Gelassenheit, die Sie bei der Ausübung Ihres verantwortungsvollen Amtes brauchen.“

Das Votum des Kreistages bei der Wahl des Landrats im Januar war nach den Worten des Ministerpräsidenten „eindeutig“. Es habe gezeigt, wie viel Vertrauen sich Lindemann mit seiner bisherigen Arbeit für den Kreis erworben habe. „Das ist eine gute Grundlage für die Bewältigung der anstehenden Aufgaben. Ich bin sicher, dass es Ihnen gelingen wird, auch die Bürgerinnen und Bürger in Oder-Spree zu gewinnen und in die Zukunft mitzunehmen. Dafür wünsche ich Ihnen alles erdenklich Gute und freue mich auf eine gute, gedeihliche Zusammenarbeit“, schrieb Woidke.

Pressemitteilung Staatskanzlei des Landes Brandenburg