Hilfsnavigation

head_internet1

RoterPfeilIhr Ansprechpartner vor Ort !

Der Landkreis Oder-Spree umfasst ein Kreisgebiet von 2.242 km² und ist damit einer der größten Landkreise. Seine territoriale Ausdehnung entspricht fast der Größe des Saarlandes. In der Nord-Süd-Ausdehnung erstreckt er sich über 55 km, in seiner Ost-West-Achse über ca. 76 km. Der Landkreis grenzt im Westen an den Berliner Bezirk Treptow/Köpenick und berührt insoweit die Ballungsrandzone der Bundeshauptstadt. Die östliche Grenze wird durch die Bundesgrenze zur Republik Polen und damit durch eine ausgesprochen schwach strukturierte Region markiert.

Im Landkreis Oder-Spree leben gegenwärtig ca. 193.000 Menschen. Dies sind ca. 86 Einwohner/km². Zum Landkreis Oder-Spree gehören nach der in Brandenburg durchgeführten Gemeindegebietsreform 6 Städte, 6 Gemeinden und 6 Ämter. Die gegebene räumliche Struktur war die entscheidende Vorgabe bei der strukturellen Ausgestaltung der besonderen Einrichtung.

Unter dem Gesichtspunkt der Zumutbarkeit und der Bürgernähe sahen wir uns veranlasst, die besondere Einrichtung in 5 Regionalstellen zu gliedern. Dies sind die Regionalstellen:


Alle Regionalstellen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

> Link zum Busverkehr Oder-Spree http://www.bos-fw.de/willkommen.html