Zusatzinformationen

Jugendhilfe im jugendgerichtlichen Verfahren

Bedeutung

Durch die Mitarbeiter des Jugendamtes erfolgt eine Unterstützung.
Wir begleiten junge Menschen, gegen die ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde sowie deren Familien.
Aber auch für andere Fragen sind wir Ansprechpartner und bieten nach Bedarf Unterstützung an.
Wir arbeiten unabhängig von Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht.

Unterstützung

Vorbereitungsmöglichkeiten auf die Verhandlung und Aufklärung über mögliche Folgen, sowie Begleitung im gesamten Verfahren
Stellungnahmen, welche bei Entscheidungen durch die Justiz die lebensweltlichen Konsequenzen für den jungen Menschen berücksichtigen
die Förderung der Verfahrenseinstellung .. Angebote und Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe, bei Inhaftierung eine beschleunigte Prüfung und Aufzeigen von Alternativen zur Untersuchungshaft
Unterstützung im Umgang mit Weisungen und Auflagen

Im Gespräch werden Themen, wie

  • die persönliche Lebenssituation die Familie
  • die Schule/Ausbildung oder Beruf
  • die Gestaltung der Freizeit
  • Freunde
  • die persönlichen Stärken und
  • Vorstellungen, Wünsche sowie Erwartungen

besprochen.

Es stehen grundsätzlich allen jungen Menschen und deren Familien die Unterstützungsangebote des Sozialgesetzbuches VIII zur Verfügung.

Wie geht es weiter?

  • hast Du ...
  • haben Sie ...
  • haben die Eltern ...

Fragen, wie zum Beispiel:

  • unter welchen Voraussetzungen kann das Verfahren eingestellt werden…?
  • welche Rechte und Pflichten hat man…?

Bitte reden Sie mit uns!


Ansprechparterninnen Mitwirkung im jugendgerichtlichen Verfahren

Stadt Fürstenwalde, Amt Scharmützelsee, Amt Odervorland, Amt Tauche, Stadt Friedland

Telefon: 03361 599-1591
Fax: 03361 599-1598
Raum: 908
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Stadt Erkner, Gemeinde Schöneiche bei Berlin, Gemeinde Woltersdorf, Amt Spreenhagen, Gemeinde Grünheide,

Stadt Storkow, Amt Rietz Neuendorf

Telefon: 03362 29 99 1594
Fax: 03362 29 99 2549
Raum: 119
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

Amt Schlaubetal, Amt Neuzelle, Amt Brieskow-Finkenheerd, Stadt Eisenhüttenstadt

Telefon: 03364 505-1593
Fax: 03364 505-1597
Raum: 307
E-Mail schreiben
Nachricht schreiben
Adresse exportieren