Detailansicht

Amt für Infrastruktur und Gebäudemanagement
Telefon: 03366 35-1601
Fax: 03366 35-2659
Adresse exportieren

Amt für Infrastruktur und Gebäudemanagement

Leistungen des Amtes


  • Straßenbaubehörde
  • Träger der Straßenbaulast
  • Sonderordnungsbehörde
  • Straßenaufsichtsbehörde
  • Winterdienst
  • planerische Vorbereitung, Ausschreibung, Koordination und bauliche Begleitung aller Instandsetzungen, Neu- und Umbaumaßnahmen
    • an den Gymnasien, den Oberschulen, den Förderschulen, an der Volkshoch- und Musikschule und am Oberstufenzentrum des Landkreises,
    • an den kreiseigenen Verwaltungsgebäuden, Rettungswachen und Gebäuden für den Katastrophenschutz sowie
    • für Einrichtungen für Geflüchtete im Landkreis
  • Vertragsgestaltung und Abwicklung nach der HOAI für Planer und nach der VOB für Baubetriebe
  • Gewährleistung des Betrieb und der Sicherheit in allen kreislichen Verwaltungsobjekten und Oberschulen inklusive der Verkehrssicherungspflicht auf allen dazugehörigen Grundstücken
  • Wartung aller technischen Komponenten
  • technisches Vertragsmanagement
  • Hausmeisterdienste

Zuständig für 16 Dienstleistungen

Brücken, Durchlässe, Ingenieurbauwerke »

Gebäudemanagement/ Hochbau »

Infrastruktur und Gebäudemanagement »

Kreisliche Infrastruktur/ Straßenaufsicht »

Kreisstraßen »

Kreisstraßen, Nutzung des öffentlichen Straßenraumes »

Ordnungswidrigkeiten im Straßenrecht »

Radwege -
Dienstleistungen für Dritte »

Straßenaufsicht »

Straßenaufsichtsbehörde (kommunale Straßen) »

Straßenkataster »

Straßenplanung und -ausbau »

Straßenunterhaltung »

Technisches Gebäudemanagement »

Widerspruchsbehörde im Straßenrecht »

Winterdienst an Kreisstraßen »