Zusatzinformationen

Ehrenamtsförderung

Richtlinie des Landkreises Oder-Spree für ehrenamtliche Tätigkeiten zur Förderung der Integration von Flüchtlingen

Seit dem 01.01.2017 gewährt der Landkreis Oder-Spree auf Antrag einen Auslagenersatz für ehrenamtliche Tätigkeiten zur Förderung der Integration von Flüchtlingen und Spätaussiedlern.

Diese Richtlinie soll die nachhaltige Integration von Flüchtlingen und Spätaussiedlern in die Gesellschaft im Landkreis Oder-Spree unterstützen. Hier lebenden Flüchtlingen und Spätaussiedlern soll gesellschaftliche Teilhabe am Leben in unserem Landkreis ermöglicht werden, wobei die jeweiligen sozialen und kulturellen Interessen berücksichtigt werden. Insbesondere sollen sowohl Zugewanderte untereinander als auch Zugewanderte und Deutsche konfliktarm zusammen leben.

Richtlinie des Landkreises Oder-Spree für ehrenamtliche Tätigkeiten zur Förderung der Integration von Flüchtlingen (PDF, 484 kB)

Mit dem folgenden Flyer möchten wir Ihnen Basiswissen für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung stellen.

Flyer Geflüchtete im Landkreis Oder-Spree (PDF, 198 kB)