Zusatzinformationen
05.04.2019

Fahrbibliothek des Landkreises nimmt den Regelbetrieb auf

Vor vier Wochen wurde die neue Fahrbibliothek des Landkreises Oder-Spree vorgestellt. Inzwischen sind alle Vorbereitungen für den Regelbetrieb des Fahrzeuges abgeschlossen. Am Montag, dem 8. April 2019, geht der in Finnland gebaute Bus auf seine erste Tour durch den Landkreis. Stationen sind dann Görzig, Pfaffendorf, Neu Golm, Markgrafpieske, Rauen und Langewahl. Die Fahrbibliothek wird mit ihrer auffälligen Außengestaltung nicht zu übersehen sein. Eigens für den Bus wurde eine illustrierte Landkarte des Landkreises entworfen, die neben dem Stahlwerk in Eisenhüttenstadt, dem Fürstenwalder Dom und der Burg Beeskow auch bildhaft-spielerische Hinweise auf den großen Dramatiker und Schriftsteller Gerhart Hauptmann und den Australienforscher Ludwig Leichhardt enthält, die beide eng mit der Region verbunden sind.

Die Fahrbibliothek bedient im vierwöchigen Rhythmus 61 Haltestellen im gesamten Landkreis. 1.000 Dauernutzer mit insgesamt mehr als 36.000 Ausleihen jährlich nutzen das Angebot zur regelmäßigen Versorgung mit Büchern, Zeitschriften und Medien.

Medieninformation Landkreis Oder-Spree