Inhalt

Ausnahmen vom Nutzungsverbot von land- und forstwirtschaftlichen Flächen erweitert

Die Ausnahmen vom Nutzungsverbot land- und forstwirtschaftlicher Flächen im gefährdeten Gebiet (ausgenommen Kerngebiet) wurden mit Erlass des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz vom 13. Oktober 2020 erneut erweitert. Danach gelten für die Bereiche nördlich der Autobahn A12 und südlich davon differenzierte Regelungen, die Sie im Detail dem hier veröffentlichten Erlass entnehmen können.


Landkreis Oder-Spree, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt

Datum: 14. Oktober 2020