Inhalt

Landkreis bietet samstags auch Auffrischungsimpfungen an

Der Landkreis Oder-Spree bietet samstags in der Kreisverwaltung in Beeskow (Haus A, Breitscheidstraße 7) wieder Schutzimpfungen gegen COVID-19 an. Erst- und Zweitimpfungen, aber auch Auffrischungsimpfungen sind möglich. Termine können unter der Telefonnummer 03366 35-2002 oder über das Portal Corona-Impftermine auf unserer Webseite gebucht werden.

Grundlage für die Impfungen ist die am 18. Oktober veröffentlichte Empfehlung der Ständigen Impfkommission. Das Expertengremium empfiehlt in der 12. Aktualisierung eine COVID-19-Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff für über 70-Jährige und für bestimmte Indikationsgruppen. Die Auffrischungsimpfung soll frühestens sechs Monate nach Abschluss der Grundimmunisierung erfolgen. Zudem rät die Kommission nach vorausgegangener Impfung mit dem COVID-19 Vaccine Janssen zu einer Optimierung der Grundimmunisierung durch eine weitere Impfung mit einem mRNA-Impfstoff - dies ab vier Wochen nach der Impfung.

Pressestelle Landkreis Oder-Spree

Datum: 19. Oktober 2021