Inhalt

Bauarbeiten an der K6747 Ortsdurchfahrt Alt Stahnsdorf werden weitergeführt

Nachdem die ersten frühlingshaften Tage des Jahres 2021 auch im Landkreis Oder-Spree Eingang gefunden haben, werden auch die Bauarbeiten an dem Infrastrukturnetz wieder aufgenommen – so auch an der Ortsdurchfahrt Alt Stahnsdorf. Nachdem im vergangenen Jahr bereits die Straßenabschnitte der K6747 außerhalb der Ortschaft sowie der Straßenkörper innerhalb der Ortschaften fertiggestellt werden konnten, beginnen in der kommenden Woche, ab Montag, den 1. März 2021 die Restarbeiten an den Banketten, den Zufahrten und an den Anbindungsstraßen innerhalb der Ortschaft Alt Stahnsdorf. Durch die bauausführende Firma werden entsprechend der Planung die letzten Arbeiten bis zum 30. April 2021 abgeschlossen.

Die Busverkehr Oder-Spree GmbH wurde über die Wiederaufnahme der Bauarbeiten informiert und berücksichtigt die Bauarbeiten in seinen Fahrplänen. Die Haltestelle Alt Stahnsdorf der Buslinie 406 bleibt voraussichtlich bis zur Beendigung der Bauarbeiten an den nördlichen Ortseingang verlegt.

Eine Anfahrt an die Ortschaft heran ist vom Süden über die L40 kommend bis zur Parkstraße sowie aus nördlicher Richtung von der L23 kommend bis zum Ortseingang Alt Stahnsdorf möglich.

Medieninformation Landkreis Oder-Spree

Datum: 26. Februar 2021