Inhalt

Ehrenamtliche Richter für das Oberverwaltungsgericht gesucht

Sie verfügen über Lebenserfahrung, besitzen ein gutes Urteilsvermögen und haben Interesse an der verantwortungsbewussten Teilnahme an verwaltungsgerichtlichen Entscheidungen?

Dann bewerben Sie sich um diesen verantwortungsvollen Posten als ehrenamtlicher Richter am Oberverwaltungsgericht für das Land Brandenburg für die Geschäftsjahre 2023 bis 2028.

Am 1. März 2023 wird die Vorschlagsliste vom Kreistag Oder-Spree beschlossen werden. Vom Landkreis Oder-Spree sollen dabei sieben Kandidaten bestimmt werden.

Wichtige Voraussetzungen zur Ernennung sind die

  • Deutsche Staatsbürgerschaft
  • Vollendung des 25. Lebensjahres
  • Wohnsitz im Landkreis Oder-Spree.

Ausgeschlossen sind Personen, die infolge Richterspruchs die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzen oder wegen einer vorsätzlichen Tat zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt worden sind oder gegen die Anklage wegen einer Tat erhoben ist, die den Verlust der Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter zur Folge haben kann. Personen, die in Vermögensverfall geraten sind, sollen nicht zu ehrenamtlichen Richtern berufen werden.

Zu ehrenamtlichen Richtern können unter anderem nicht berufen werden:

  • Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst, soweit sie nicht ehrenamtlich tätig sind
  • Rechtsanwälte, Notare und Personen, die fremde Rechtsangelegenheiten geschäftsmäßig besorgen
  • Berufssoldaten und Soldaten auf Zeit

Aus der Vorschlagsliste, die vom Kreistag des Landkreises Oder-Spree bestätigt wird, werden 3 bis 4 ehrenamtliche Richter für das Oberverwaltungsgericht für das Land Brandenburg durch einen Ausschuss zur Wahl ehrenamtlicher Richter bestellt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt um dieses Ehrenamt bis spätestens 5. Januar 2023.

Landkreis Oder-Spree
Büro Kreistag
Breitscheidstraße 7
15848 Beeskow
Telefon: 03366 35-1017 oder 03366 35-1005
E-Mail: buero.kreistag@l-os.de

Nachfolgend finden Sie das Bewerbungsformular sowie die weiteren rechtlichen Bestimmungen nach der Verwaltungsgerichtsordnung, die die Bewerber für die Wahl als ehrenamtliche Richter beim Oberverwaltungsgericht erfüllen müssen.

Datum: 12. November 2022