Zusatzinformationen
02.03.2017

Stellenausschreibungen Öffentlicher Gesundheitsdienst

Sie suchen nach einer Alternative und neuen Perspektiven?

Im Landkreis Oder- Spree finden Sie Ihre persönliche Balance zwischen einer Medizin ohne wirtschaftlichen Erfolgsdruck oder ethische Zweifel und einem Alltag mit Freizeit und Familie nach Ihren Vorstellungen.

WIR SUCHEN

Fachärzte w/m für Kinder- und Jugendmedizin

Bild vergrößern: Stellenanzeige

WIR BIETEN IHNEN
  • ein erfahrenes, motiviertes Mitarbeiterteam
  • ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung nach TVöD, EG 15, sowie die Zahlung einer Zulage nach Fachärzte-ÖGD-RL
  • Möglichkeit zur Einstellung in ein Beamtenverhältnis mit A 15
  • Möglichkeit der regelmäßigen Fortbildung mit Kostenübernahme des Arbeitgebers
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten mit sehr guter Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch sichere Betreuungsangebote in Kita, Schule und Hort
  • eine Region mit hervorragenden Freizeitmöglichkeiten; im Seenland Oder-Spree verbindet sich die Möglichkeit des ruhigen Landlebens mit den Vorteilen der Berliner Randlage
  • Organisation eines Wochenendes zum Kennenlernen des Landkreises
  • Übernahme der Fahrkosten zum Vorstellungsgespräch

Der Landkreis Oder-Spree ist bereit, Sie bei Fragen der Wohnungssuche, Kinderbetreuung und weiteren persönlichen Belangen zu unterstützen

FRAGEN?

Unser Personalleiter Thomas Rutert erteilt Ihnen gern Auskunft.
Tel       03366 35-1310
E-Mail  thomas.rutert@l-os.de

IHRE BEWERBUNG

Sie sind an einer langfristigen Perspektive in der Region Oder-Spree interessiert? Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnis über den Berufsabschluss, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse) ausschließlich bei folgender Adresse ein:

Landkreis Oder-Spree
Amt für Personal und Recht
Breitscheidstraße 7
15848 Beeskow

oder per E-Mail an personalamt@l-os.de

Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung. Bewerber, die nicht berücksichtigt werden, erhalten eine schriftliche Information.