Inhalt
18.06.2020

Brandenburger Lesesommer

Vom 22. Juni 2020 bis 10. September 2020 kannst du bei dem allerersten Brandenburger Lesesommer der Fahrbibliothek des Landkreis Oder-Spree mitmachen.

Die Teilnahme ist für Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klassen möglich. Für die Anmeldung brauchst du einen eigenen gültigen Bibliotheksausweis. Dann kannst du dich sofort vor Ort für den Leseclub anmelden.

Falls du noch keinen Bibliotheksausweis hast - kein Problem! Bring einen Elternteil mit Personalausweis mit und du kannst kostenlos angemeldet werden. Direkt im Anschluss darfst du dich für den Brandenburger Lesesommer anmelden. Hier findest du den aktuellen Tourenplan der Fahrbibliothek.

Extra für diese Sommer-Lese-Aktion wird in der Fahrbibliothek ein separates Regal mit hunderten der neuesten, für diesen Sommer erworbenen Bücher eingerichtet. Diese Bücher sind nur für Clubmitglieder reserviert. Hier findest du eine Liste der Bücher, die zur Auswahl stehen.

Landrat Rolf Lindemann

Liebe Schülerinnen und Schüler, vor allen Dingen liebe Lesefreunde, zu denen ich mich auch zählen darf. Ich möchte euch kurz vor den Ferien Lust auf Lesen machen. Lesen ist eine ganz tolle Freizeitbeschäftigung, sich in ein Buch hinein zu versinken, in eine andere Welt hineinzutauchen. Das ist nicht nur spannend, sondern das ist auch noch lehrreich und ich weiß wovon ich spreche. Ich bin selbst mit einer Fahrbibliothek groß geworden und ich konnte es eigentlich kaum abwarten die Bücher, die ich mir dann ausgesucht hatte, zu Hause dann aufzuschlagen und in ihnen zu schmökern.

Deshalb trifft es sich ausgesprochen gut, dass das Team der Fahrbibliothek eine ganz tolle Idee geboren hat, nämlich den brandenburgischen Lesesommer und der geht so: jeder der in den Ferien drei Bücher lesen kann, der das schafft, der kriegt ein Lesegutschein und nimmt gleichzeitig noch an einer Verlosung teil. Und der Hauptpreis, da müsst ihr euch jetzt wirklich hinsetzen, da kommt nämlich die Fachbibliothek zu euch nach Hause und ihr seid eingeladen mit Freunden oder der Familie einen Kinonachmittag zu verbringen und da ich das ausgesprochen spannend finde, werde ich mich da gleich mal mit einladen.

Also jetzt können wir nur sagen: nicht lange zögern, sondern gleich anfangen. An die Bücher fertig los! Der Lesesommer ist damit eröffnet.

Jeder Teilnehmer erhält als sichtbares Zeichen seiner Mitgliedschaft ein Lesebändchen und zusätzlich ein Lesezeichen sowie ein Lese-Logbuch.

Was ist das Logbuch?

Das Logbuch ist der Nachweis für gelesene Bücher, dort trägst du Autor und Titel ein. Nachdem du fertig gelesen hast, bewertest du das Buch. Anschließend gibst du es in der Bibliothek ab und erzählst kurz den Inhalt. Die Bibliotheksmitarbeiter*innen geben dir anschließend einen Stempel.

Regeln

  • Du darfst max. zwei Bücher aus dem exklusiven Lesesommerbestand gleichzeitig ausleihen.
  • Die Ausleihfrist der Bücher für den Lesesommer beträgt 4 Wochen.
  • Die Bücher dürfen nicht verlängert oder vorbestellt werden.

Losbox

In der Fahrbibliothek steht eine Losbox. Jedes Clubmitglied darf für jedes gelesene Buch ein Los ausfüllen und in die Losbox geben. Viele Bücher = viele Lose = höhere Gewinnchancen. Als Hauptpreis winkt ein Kinonachmittag mit Familie oder Freunden in unserer Fahrbibliothek.

Meilenstein

Schaffst du es in dem vorgegebenen Zeitraum mindestens drei Bücher aus den Clubbestand zu lesen, erhälst du eine Urkunde und eine kleine Überraschung.

Weitere Informationen findest Du auf der Website des Archiv, Lese- und Medienzentrums.

Untermenü