Inhalt

Kataster- und Geoinformationssysteme

Information zur Grundsteuererklärung

  • Erklärungen sind im Zeitraum 1. Juli 2022 bis 31. Oktober 2022 beim zuständigen Finanzamt abzugeben (www.elster.de)
  • Die geforderten Angaben finden Sie kostenfrei im Informationsportal Grundstücksdaten des Landes Brandenburg (Gemarkung, Flur, Flurstück, Amtliche Fläche des Grundstücks, Bodenrichtwerte je Quadratmeter)

Benutzung des Liegenschaftskatasters

  • Liegenschaftskartenauszüge aus ALKIS
  • Bestandsdatenauszüge aus ALKIS
  • Historisches aus Karten und Buchwerk

Hinweis: Anträge sind zur Zeit formlos, schriftlich mit Unterschrift zu stellen.

Katasteramtliche Bescheinigungen

  • Erteilung von Unschädlichkeitszeugnissen
  • Erteilung von Bescheinigungen zum Nachweis der Gegenstandslosigkeit von grundstücksbezogenen Rechten
  • Beglaubigung von Vereinigungsanträgen

Fortführung des Liegenschaftskatasters

  • Übernahme beigebrachter und amtseigener Vermessungsschriften in das Liegenschaftskataster
  • Fortführung der digitalen Karte in ALKIS
  • Flurstücksverschmelzung
  • Berichtigung des Liegenschaftskatasters aufgrund von Bodenordnungsverfahren (nach BauGB, FlurbG und LwAnpG)