Inhalt

Allgemeine Informationen

Leistungen des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes (VLÜA):


Krisenmanagement

Informationen für das Krisenmanagement finden Sie in unserem geschützten Bereich.

Aktualisierung - Erreichbarkeit (Stand: 27. März 2020)

Folgende Arbeitsaufgaben werden abgesichert:

Alle Fragestellungen, die sich in der aktuellen Situation durch die CORONA-Pandemie im Zusammenhang mit Tieren und Lebensmitteln ergeben!

Tierseuchenbekämpfung

  • An- und Abmeldungen Tierhalter
  • anzeigepflichtige Tierseuchen
  • Gesundheitsbescheinigungen, Attestierungen

Tierschutz

  • Beschwerden mit hoher Priorität

Lebensmittelüberwachung

  • Erkrankungsgeschehen im Zusammenhang mit Lebensmitteln
  • Schnellwarnungen Lebensmittel und Bedarfsgegenstände

Fleischhygiene

  • Durchführung Schlachttier- und Fleischuntersuchung
  • Durchführung Trichinenuntersuchung

Öffnungszeiten für die Annahme von Proben im Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt in Beeskow sind unverändert!

  • Montag, Mittwoch, Donnerstag: 07:30 bis 09:00 und 11:00 bis 13:00 Uhr,
  • Frreitag: 07:30 bis 12:00 Uhr

Geflügelfleischhygiene

  • Schlachttier und Fleischuntersuchung Geflügel

Das Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt ist telefonisch erreichbar unter 03366 35-1901 und 1900 sowie per E-Mail: veterinaeramt@l-os.de

Bereitschaftsdienst:

  • Freitag 16:00 bis Montag 07:00 Uhr
  • Telefon: 0152 01558578 (Kurzwahl: 9250)