Inhalt

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrem Projekt für den Deutschen Nachbarschaftspreis

Menschen, die Dorfkino in einer verlassenen Kirche veranstalten, mit Konzerten gegen Rechtsextremismus ansingen oder Treffpunkte für einsame Senioren ins Leben rufen – viele von ihnen sind die Helden, die unser Miteinander stärken und dazu beitragen, die Gemeinschaft lebendig und vielfältig zu halten.

Auch in unserem Landkreis setzen sich Menschen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ein. Die nebenan.de Stiftung würdigt diesen Einsatz der Nachbarinnen und Nachbarn bereits im achten Jahr mit dem Deutschen Nachbarschaftspreis und fördert ihr Engagement mit einem Preisgeld von bis zu je 5.000 Euro.

Ab sofort können Engagierte, Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren, gemeinnützige Organisationen, Sozialunternehmen und Kommunen online unter https://www.nachbarschaftspreis.de beim Wettbewerb mitmachen. Es werden 16 Nachbarschaftsprojekte in den Bundesländern sowie fünf Themensiegerprojekte in den Kategorien Generationen, Kultur und Sport, Nachhaltigkeit, Öffentlicher Raum und Vielfalt ausgezeichnet.

Vergeben werden die Preise im Rahmen einer Preisverleihung im November in Berlin.

Datum: 11. Juni 2024