Inhalt

Klimaschutz

Aktuelle Aktionen und Veranstaltungen

  • Umfrage zum Thema Klimaschutz in Oder-Spree unter: umfragelos.limesurvey.net
  • 5. Oktober, 17:00 Uhr: Fachworkshop Bauen und Sanieren (voraussichtlich in Beeskow)
  • 6. Oktober, 17:00 Uhr: Fachworkshop klimaneutrale Kommunalverwaltungen (digital)
  • 15. November, 17:00 Uhr: Fachworkshop Klimabildung und Jugendbeteiligung (digital)
  • 17. November, 17:30 Uhr: Fachworkshop Landwirtschaft und Ernährung (Information, ob digital oder in Präsenz folgt noch)

Weitere Informationen über die Fachworkshops finden Sie im aktuellen Beitrag.

Gemeinsam entwickeln wir ein integriertes Klimaschutzkonzept für den Landkreis!

Um uns und unseren Kindern eine lebenswerte Zukunft vor Ort zu sichern, müssen die Städte, Gemeinden und Landkreise mit gutem Beispiel vorangehen und im Rahmen ihrer Möglichkeiten einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Der Landkreis Oder-Spree stellt sich dieser Herausforderung auf der Grundlage eines Konzeptes für den Klimaschutz vor Ort. Dabei werden Ideen entwickelt, wie wir als Landkreisverwaltung unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten können aber auch wie private Haushalte, Unternehmen und der Verkehrssektor wirkungsvoll auf die aktuellen Herausforderungen reagieren können. Eine Nachhaltigkeitsstrategie soll in Zukunft sicherstellen, dass bei Entscheidungen des Landkreises ökologische und soziale Kriterien Berücksichtigung finden.

Die Bandbreite, um im Bereich Klimaschutz tätig werden zu können, ist groß und umfasst den sparsamen Einsatz von Energie genauso wie eine regionale und saisonale Ernährungsweise, energieeffizientes Bauen, umweltfreundliche Mobilität sowie die Energieerzeugung aus erneuerbaren Energien und vieles mehr. Dadurch hat Klimaschutz auch viel mit der Lebensqualität in Stadt und Dorf zu tun, mit Gesundheit und sozialem Miteinander.

Wie genau wir unseren Landkreis fit für die Zukunft machen, wollen wir gemeinsam entscheiden! Dabei starten wir nicht bei Null, sondern wollen mit der Frage: „Was läuft schon für den Klimaschutz hier im Landkreis?“ ganz bewusst auf die regionalen Akteure, Initiativen und Projekte hinweisen. Ausgehend von diesem Erfahrungsschatz sollen weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter für die Sache sowie für spannende und innovative Projekte gewonnen werden. Wer will sich in Zukunft dafür einsetzen und sich am Klimaschutzkonzept beteiligen?

Wer entwickelt das Konzept?

Klimaschutz muss gemeinsam gestaltet werden. Das beim Landkreis eingerichtete Klimaschutzmanagement entwickelt dazu zusammen mit Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen, Kultur- und Bildungseinrichtungen und vielen weiteren Akteuren ganz konkrete Projekte, mit denen im Landkreis zum Klimaschutz beigetragen werden kann – passend für Menschen und Natur hier vor Ort. Dazu wollen wir bei Veranstaltungen und Aktionstagen mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Haben Sie Anregungen, Fragen und Rückmeldungen zum Thema Klimaschutz im Landkreis Oder-Spree oder möchten aktiv daran mitwirken? Katharina Schleicher und Doreen Gräf sind für die Erstellung des Klimaschutzkonzepts zuständig und Ansprechpartnerinnen für Ihre Anliegen. Auf dieser Seite informieren wir außerdem regelmäßig über Veranstaltungen und Aktionen. Wenn Sie darüber hinaus informiert bleiben wollen, schreiben Sie gerne eine E-Mail mit Bitte um Aufnahme in den E-Mail-Verteiler.

Aktuelles

Wie wird es finanziert?

Die Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für den Landkreis Oder-Spree wird gefördert über die Nationale Klimaschutzinitiative.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

  • Titel des Vorhabens: KSI: Klimaschutzmanagement Erstvorhaben – Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes des Landkreises Oder-Spree für die eigenen Zuständigkeiten
  • Laufzeit: November 2020 bis November 2022
  • Förderkennzeichen: 03K12734
Förderhinweis des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und der Nationalen Klimaschutzinitiative