Inhalt

Wahlen

Bundestagswahl 2021

Im Herbst 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Der Wahltermin wird Anfang 2021 durch den Bundespräsidenten festgesetzt.

Der Wahlkreis 63 umfasst das Gebiet des Landkreises Oder-Spree und der kreisfreien Stadt Frankfurt (Oder).

Nachfolgend erhalten Sie Informationen über die Kontaktdaten des Kreiswahlleiters und seiner Stellvertreterin, rechtliche Grundlagen, gesetzliche Terminvorgaben, Bekanntmachungen und Informationen des Kreiswahlleiters, Formulare für die Aufstellung von Wahlvorschlägen bzw. den Zugang zum Wahlvorschlagsportal für die Parteien. Dieses Angebot wird fortlaufend aktualisiert und ergänzt.

Am Wahlabend erfolgt auf dieser Seite die Präsentation der Wahlergebnisse im Wahlkreis 63.

Weitere Informationen zur Bundestagswahl erhalten Sie auf der Seite des Bundeswahlleiters und des Landeswahlleiters.

  1. Herr Sascha Gehm

    Kreiswahlleiter

    Breitscheidstraße 7
    Haus B
    15848 Beeskow

  2. Frau Meyer

    stellvertretende Kreiswahlleiterin

    Breitscheidstraße 7
    15848 Beeskow

Auf der Website des Landes Brandenburg finden Sie einen Zeitstrahl, der Ihnen die wichtigsten Termine und Fristen zur Bundestagswahl aufzeigt.

Zur Erstellung der Kreiswahlvorschläge empfiehlt der Kreiswahlleiter den Wahlvorschlagsträgern die Nutzung des Kandidatenportals. Die Nutzung ist freiwillig.

Im Kandidatenportal haben Wahlvorschlagsträger die Möglichkeit alle benötigten Formulare online einheitlich zu erstellen. Mehrfach benötigte Angaben müssen nur einmal eingegeben werden.

Nach Abschluss der Dateneingabe können die erstellten Formulare – überwiegend unterschriftsreif – heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Sie sind unterschrieben im Original beim Kreiswahlleiter bis zur Einreichungsfrist (19. Juli 2021 bis 18 Uhr) einzureichen.

Um die Formulare für die Kreiswahlvorschläge über das Kandidatenportal zu erstellen, sind die Zugangsdaten per E-Mail an kreiswahlleiter@l-os.de unter Angabe des Namens des Wahlvorschlagsträgers zu beantragen.

Falls die Nutzung des Kandidatenportals nicht gewünscht wird, stehen nachfolgend die entsprechenden Formblätter zur Einreichung von Kreiswahlvorschlägen im PDF-Format zur Verfügung.

Das Formblatt für eine Unterstützungsunterschrift (Anlage 14) wird nur auf Anforderung vom Kreiswahlleiter herausgegeben. Bitte wenden Sie sich im Bedarfsfall direkt an den Kreiswahlleiter!