Inhalt

Information und Hilfe

Benutzerhinweise zur Website des Landkreises Oder-Spree

Beim Einsatz unterschiedlicher Browser für das Internet und aufgrund unterschiedlicher Software-Einstellungen kann es bei der Darstellung der Daten zu Abweichungen kommen.

Unsere Website ist optimiert für die Browser:

  • Mozilla Firefox 68+
  • Google Chrome 74+
  • Opera 15+
  • Microsoft Edge (Chromium) 84+
  • Microsoft Edge (Legacy) 42+
  • Microsoft Internet Explorer 11
  • Safari 12+

Bei anderen Browsern, die Cascading Style Sheets CSS3 und HTML5 unterstützen, sollten keine Probleme bei der Darstellung auftreten. Ältere Browser-Versionen sind grundsätzlich nutzbar, doch kann es zu grafischen Abweichungen in der Anzeige von Schriften und Styles und zu Einschränkungen ausgewählter Funktionen kommen. Das betrifft insbesondere den Internet Explorer 11 von Microsoft, bei dem die Wahrscheinlichkeit für grafische Abweichungen sehr hoch ist. Wir bitten um Ihr Verständnis. Verwenden Sie nach Möglichkeit bitte immer die aktuelle Version Ihres Browsers.

Darstellung auf unterschiedlichen Endgeräten

Um den Anwendern die bestmöglichste Darstellung zu gewährleisten, wurden unsere Seiten für folgende Ausgabemedien und Auflösungen optimiert:

  • Smartphone (kleiner/gleich Breite 576px)
  • Tablet (größer/gleich Breite 768px)
  • Monitor 15 Zoll (größer/gleich Breite 992px)
  • Monitor 17/19 Zoll (kleiner/gleich Breite 1200px)
  • Breitbildmonitor (größer/gleich 1200px)

Entsprechend des verwendeten Endgerätes kann die Darstellung der jeweiligen Seitenbereiche (Navigation, Spalten, Texte oder Bilder) variieren.

Darstellungsgröße und Schrift

Um die Darstellungsgröße in Ihrem Browser zu verändern, halten Sie die Taste "Strg" gedrückt und bewegen das Scrollrad auf der Maus oder halten Sie die Taste "Strg" gedrückt und verwenden die "Plus"-Taste zum Vergrößern oder die "Minus"-Taste zum Verkleinern. Dadurch werden alle Seitenelemente (auch die Schriften) in ihrer Größe nach Ihren Wünschen angepasst.

Viele Betriebssysteme bieten eine verbesserte Schriftendarstellung durch eine sogenannte Kantenglättung der Schriftzeichen an. Um beispielsweise die Kantenglättung von Schriften unter Windows zu aktivieren, stellt man unter Systemsteuerung > Anzeige > Darstellung > Effekte > Cleartype-Textdarstellung ein. Bei Mac OS X gehört die Kantenglättung zum Standard. Die Möglichkeiten der systemweiten Einstellung für andere Betriebssysteme entnehmen Sie bitten den entsprechenden Handbüchern.

Barrierefreiheit

Die Internetseiten des Landkreises Oder-Spree entsprechen den Richtlinien der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BITV). Hinweise zu den von Ihrem Gerät unterstützten Screenreadern, deren Konfiguration und Einsatzbedingungen entnehmen Sie bitte den Hilfeseiten Ihres Betriebssystems. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Erklärung zur Barrierefreiheit.

Anzeige und Download von PDF-Dateien

Zum Öffnen der auf unseren Internet-Seiten zum Download angebotenen PDF-Dokumente benötigen Sie einen PDF-Reader bzw. PDF-Viewer oder einen aktuellen Browser, der die Ansicht von PDF-Dateien unterstützt. Die bekanntesten kostenlosen PDF-Reader für Windows sind zum Beispiel Adobe Acrobat Reader DC, PDF-XChange Viewer und Foxit Reader, weitere Anbieter von PDF-Viewern und PDF-Readern finden Sie in der ausführlichen Wikipedia-Übersicht. Für Mac OS X-Rechner finden Sie unter pdf.iskysoft.com eine Auswahl an kostenlosen PDF-Readern. Linux-Anwender finden unter wiki.ubuntuusers.de/PDF eine Übersicht zu Linux-kompatiblen PDF-Readers. Smartphone- und Tablet-Benutzer schauen am besten im Apple App Store oder im Google Play Store nach dem passenden Reader für ihr Gerät.

Das Ausfüllen interaktiver Formulare im Browser wird aus Sicherheitsgründen nur eingeschränkt unterstützt. Daher ist in der Regel die Installation eines separaten PDF-Reader erforderlich. Es bieten jedoch nur wenige PDF-Reader zusätzlich komfortable Funktionen zum Ausfüllen von Formularen an, unterstützt wird diese Funktion zum Beispiel vom Adobe Acrobat DC, dem Foxit Reader oder dem Master PDF Editor für Linux.

Videodateien

Filme können in unterschiedlichen Formaten abgespielt werden. Je nach eingesetztem Browser werden diese Videos direkt oder mittels eingebettetem Player wiedergegeben. Unsere Videoangebote werden ausschließlich im Format .mp4 zur Verfügung gestellt. Bei der Nutzung älterer Browser muss für das Abspielen der Videos, ggf. der Adobe Flash Player auf Ihrem PC installiert sein. Über die entsprechende Schaltfläche des Browsers bzw. Players können Sie vorhandene Untertitel ein- und ausblenden.