Inhalt

Gutachterausschuss

Information zur Grundsteuererklärung

  • Erklärungen sind im Zeitraum 1. Juli 2022 bis 31. Oktober 2022 beim zuständigen Finanzamt abzugeben (www.elster.de)
  • Die geforderten Angaben finden Sie kostenfrei im Informationsportal Grundstücksdaten des Landes Brandenburg (Gemarkung, Flur, Flurstück, Amtliche Fläche des Grundstücks, Bodenrichtwerte je Quadratmeter)

Organisation

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Oder-Spree und für die kreisfreie Stadt Frankfurt (Oder) wird auf der Grundlage des Baugesetzbuches und der Gutachterausschussverordnung Brandenburg durch das Ministerium des Inneren Brandenburg bestellt. Die Amtszeit der ehrenamtlich tätigen Mitglieder beträgt jeweils fünf Jahre.

Der Gutachterausschuss ist ein unabhängiges, an Weisungen nicht gebundenes Fachgremium mit besonderer Kenntniss und Erfahrung in der Grundstückswertermittlung.

Aufgaben

Zu den im Baugesetzbuch und der Gutachterausschussverordnung festgeschriebenen Aufgaben des Gutachterausschusses gehören unter anderem:

  • Führen der Kaufpreissammlung
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten und sonstige für die Wertermittlung erforderliche Daten
  • Erstattung von Gutachten über den Verkehrswert von Grundstücken sowie von Rechten an Grundstücken
  • Ermittlung von Grundstückswerten in förmlich festgelegten Sanierungs- und Entwicklungsgebieten
  • zusätzlich gemäß Verordnung über eine angemessene Gestaltung von Nutzungsentgelten (NutzEV) und Bundeskleingartengesetz (BKleinG) die Ermittlung des ortsüblichen Pachtzinses

Arbeitsweise

Zur Vorbereitung und Unterstützung seiner Arbeit bedient sich der Gutachterausschuss einer Geschäftsstelle. Diese Geschäftsstellen sind im Land Brandenburg bei den Kataster- und Vermessungsämtern angesiedelt.

Die durch den Gutachterausschuss ermittelten Bodenrichtwerte und sonstigen Daten repräsentieren das Geschehen auf dem Grundstücksmarkt des Landkreises Oder-Spree und der kreisfreien Stadt Frankfurt (Oder). Sie können bei der Geschäftstelle des Gutachterausschusses erfragt oder eingesehen werden.

Die Bodenrichtwerte und die Auswertungen im Grundstücksmarktbericht basieren auf die erfassten Daten des Vorjahres.

Eine Übersicht zu allen Formen der Bereitstellung der Bodenrichtwerte, der Leistungsmerkmale, der Kosten und der Kontaktmöglichkeiten sowie zu den Bodenrichtwerten im Bodenrichtwertinformationssystem "BORIS-BB" und im"brandenburg-viewer" wird unter folgenden Links bereitgestellt.

Mehr zu den Grundstücksmarktberichten "Landkreis Oder-Spree" und "Frankfurt (Oder)" erfahren Sie unter: gutachterausschuesse-bb.de

Den Gesamtüberblick der Vorschriften für unsere Tätigkeit und die Gebührenordnung für die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte des Landes Brandenburg und deren Geschäftsstellen (Brandenburgische Gutachterausschuss-Gebührenordnung-BbgGAGebO) werden unter folgenden Links bereitgestellt: